Nachbarschaftshilfe in Gunzenhausen

Auftaktveranstaltung

Die Bemühungen für ein Nachbarschaftshilfeprojekt laufen schon seit geraumer Zeit. Der Seniorenbeirat der Stadt Gunzenhausen hat mit seinem Vorsitzenden Werner Seifert das Nachbarschaftshilfeprojekt dem Stadtrat in seiner Sitzung vom 31. Juli 2014 vorgestellt.

Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, dass die Stadt Gunzenhausen das Projekt unterstützend begleitet und vorübergehend die Trägerschaft übernimmt. Langfristig soll das Projekt eine andere Rechtsform, zum Beispiel einen privatrechtlichen Verein, bekommen.

Es konnten in der Zwischenzeit auch schon interessierte Bürgerinnen und Bürger für das Projekt begeistert werden. Es soll ein Netzwerk der Hilfsbereitschaft werden und die verschiedenen Generationen einbinden.

Am 4. Dezember 2014 wurde das Büro der Nachbarschaftshilfe im Fachwerkstadel durch Herrn Ersten Bürgermeister Karl-Heinz Fitz übergeben.

Eine Auftaktveranstaltung fand am Donnerstag, 22. Januar 2015 um 16 Uhr im Haus des Gastes, Markgrafensaal statt.

Pressemitteilung der Stadt Gunzenhausen

Zurück